Ihre Vorteile:

  • Keine versteckten Kosten

  • Transparente Abrechnung

  • Faire Stundensätze im Vergleich

  • 2 Preismodelle zur Auswahl

  • Keine Subunternehmer

  • Top ausgebildete Detektive

 

 

Das bezahlen Sie für unsere Detektivarbeit

 

Die Stundensätze eines Detektives fallen oft sehr unterschiedlich aus. Stundenpreise (zzgl. Nebenkosten) zwischen 40 und 120 Euro sind möglich.

Erfolgreiche Ermittlungen sind kein Zufall sondern das Ergebnis einer fundierten Ausbildung, qualifizierter und motivierter Mitarbeiter, der richtigen Technik und Einstellung.  Bei den Kosten für eine Detektei ist es wie bei allem in Leben, das Preis- Leistungsverhältnis muss stimmen.

Der Einsatz eines Ermittlers kostet Geld – es ist aber ein Einsatz, der sich für den Betroffenen kurz- oder mittelfristig wieder ausgleicht und sich wirklich lohnt, dabei zahlen Sie immer den gleichen Stundensatz egal ob Sie uns als Privatdetektei oder Wirtschaftsdetektei beauftragen.

Bei uns zahlen alle Mandanten den gleichen Stundensatz, egal wo wir für Sie in unserem Einsatzraum tätig werden.

 

 

Unser Stundesatz liegt bei: 55,00€ netto

Bei unserem Stundensatz sind folgende Leistungen ebenfalls bereits enthalten:

 

Sämtliche Video bzw. Fotoaufnahmen

Tägliche Berichte zum Arbeitsaufwand und den Zwischenergebnissen

Pro Stunde 50KM inklusive (oder je nach Aufwand oder längerer Anfahrt auch Pauschalen möglich)

 

Weitere Vorteile:

 

Keine pauschale Spesenberechnung – Abrechnung nur nach tatsächlichem und erforderlichem Aufwand.


Keine Porto- und Telefonkosten – Diese sind grundsätzlich im Stundensatz enthalten und werden nicht gesondert berechnet.

Keine Kosten für den Einsatz herkömmlicher Detektivtechnik – Dieser ist ebenfalls im Stundensatz enthalten. Lediglich Sondertechnik wird, wenn erforderlich, extra in Rechnung gestellt.

Keine Sonderzuschläge für Wochenend- oder Nachteinsätze – Sieben Tage die Woche, rund um die Uhr ein fester Stundensatz.

Pauschalangebote erhalten Sie auf Anfrage und nur bei klar vorhersehbarem Arbeitsaufwand. Für bestimmte Wirtschaftsaufträge wie Rückholung vermissten Eigentums ist eine Pauschallösung natürlich sinnvoll.

 

 

Erstattung von Detektivkosten


 

Bei Fällen von rechtlicher Relevanz, die der Justiz übergeben werden, ist es oftmals möglich, die Detektivkosten vom Problemverursacher, zumeist die Zielperson, erstattet zu bekommen. Sie sehen erneut, wie wichtig es ist, rechtssicher und gerichtlich verwertbar zu ermitteln. Denn eins ist klar: Wenn Sie beim Amateurermittler xy zunächst 5 € oder 10 € pro Stunde weniger bezahlen müssen, letztlich aber aufgrund eines Ermittlungsfehlers vor Gericht nicht die Erstattung der Detektivkosten erwirken können, haben Sie im Endeffekt gar nichts gewonnen.

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Privatdetektive-Krefeld

Anrufen

E-Mail

Anfahrt